Assistant Sommelier (IHK)

Zielgruppe

Mitarbeiter der Gastronomie, Hotellerie, im Weinhandel und in der Tourismuswirtschaft, die ihr Weinwissen in Theorie und Praxis erweitern wollen.

Ziel

Praktisch, informativ und kompakt werden die Belange der modernen Gastronomie im Umgang mit Wein angesprochen. Die Absolventen verfügen über ein breites Wissen rund um die Welt der Weine und anderer alkoholischer Getränke sowie eine systematische Verkostungskompetenz.

Inhalt

Basiswissen Wein und Service: Wein- und Getränkeservice in Form von Rollenspielen
Einführung Weinbau und Kellerwirtschaft
Einführung Sensorik: Deutsche Rot- und Weißweine verkosten, beurteilen und beschreiben / Sensorik für die Praxis / Theorie des Food Pairing, Stil und Etikette, Service am Gast / Sensorik von Speise und Wein
Einführung Rebsortenkunde, Weinfehlererkennung, Wein- und Getränkeservice: Klassische Rebsorten 1: Sauvignon Blanc, Chardonnay, Riesling und Pinot Noir / Schwerpunkte: Burgund, Loire und Übersee
Klassische Rebsorten 2: Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Grenache / Schwerpunkte: Bordeaux, Rhone, Südfrankreich und Übersee
Spezielle Weinarten: Schaumweine und Süßweine / Alkoholverstärkte Weine (Sherry & Portwein)
Spirituosen & Liköre: Grundlagen der Destillation / Cognac, Whisk(e)y & Co.
Weitere Rebsorten: Nebbiolo, Barbera, Sangiovese, Tempranillo & Co. / Schwerpunkte: Italien, Spanien und Portugal

Voraussetzung

siehe Zielgruppe

Weitere Informationen

Der Lehrgang findet in Kooperation mit dem Gastronomischen Bildungszentrum Koblenz e. V. statt. Die Teilnehmer erhalten bei erfolgreichem Abschluss das IHK-Zertifikat Assistant Sommelier und gleichzeitig den international anerkannten WSET®-Abschluss Level 2 Award in Wines and Spirits. Förderung über Qualischeck möglich! Bitte beachten Sie, dass der Antrag spätestens 8 Wochen vorher gestellt werden muss. Das Entgelt für den Abschlusstest in Höhe von 150 € ist nicht im Preis enthalten.

Abschluss

Zertifikat

Ort

Straße, Ort: Hauptstraße 54484 Maring-Noviand
Raum: Maring-Noviand

Termine & Teilnehmer

Zeitraum: 5. August 2019  –  9. August 2019

Termininfo: ab 09:00 Uhr ganztägig, teilweise auch abends

Uhrzeit: 09:00 –  16:30

Kosten

Veranstalter & Ansprechspartner

Industrie- und Handelskammer Trier

Ansprechpartner

Michaela Meiers
Tel.: 0651 9777-752
Fax: 0651 9777-705
Online-Anmeldung

Privatanschrift

Rechnungsanschrift - falls abweichend

Teilnahmebedingungen

Datenschutz - und Sicherheitshinweise

* = Pflichtfelder