Ausbildung der Ausbilder – Vollzeitlehrgang

Zielgruppe

Personen, die die berufs- und arbeitspädagogische Eignung nach Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) erwerben wollen.

Ziel

Vorbereitung auf die Prüfung nach Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO).

Inhalt

Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen / Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken / Ausbildung durchführen / Ausbildung abschließen.

Voraussetzung

Keine Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung

Weitere Informationen

Termin für die schriftliche Prüfung: Dienstag, 5. November 2019. Das Fachgespräch findet, in der Regel, 1-2 Wochen später statt (Dauer 30 Min). Für die mündliche Prüfung müssen Sie über den Lehrgang hinaus ein kleines Exposé anfertigen. Die Prüfungsgebühr in Höhe von 150,- Euro wird separat berechnet. Für diese Maßnahme kann nach Erfüllung der Kriterien ein Antrag auf Bildungsfreistellung beim Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur gestellt werden. Informationen unter www.bildungsfreistellung.rlp.de

Abschluss

IHKFortbildungspruefung

Ort

Bildungszentrum der IHK Trier
Straße, Ort: Herzogenbuscher Str. 12 54292 Trier
Raum: Raum 1.7

Termine

Zeitraum: 14. Oktober 2019  –  25. Oktober 2019

Termininfo: montags bis freitags, 09:00 bis 16:15 Uhr

Uhrzeit: 09:00 –  16:15

Kosten

Oder Ratenzahlung

Veranstalter

Industrie- und Handelskammer Trier

Ansprechpartner

Heike Düpre
Tel.: 0651 9777753