Beschwerden und Reklamationen als Chance zur Kundenbindung

Zielgruppe

Mitarbeiter aus unterschiedlichen Branchen und in unterschiedlichen Funktionen, die im Umgang mit Beschwerden und Konflikten souveräner reagieren möchten und an praxisorientierten Lösungen interessiert sind.

Ziel

Schwierige Gesprächssituationen deeskalierend und konstruktiv lösen

Inhalt

Grundregeln des Umgangs mit schwierigen Kunden und Gesprächssituationen / Eisbergmodell / Methoden der Konfliktgesprächsführung & Deeskalation / Umgang mit Angriffen

Voraussetzung

Interesse am Thema

Weitere Informationen

Referentin: Frau Vera Linnenweber
Nach Förderung durch www.qualischeck.rlp.de nur 78 EUR. Bitte beachten Sie, dass diese Förderung spätestens 8 Wochen vor Beginn beantragt werden muss.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Ort

Bildungszentrum der IHK Trier
Straße, Ort: Herzogenbuscher Str. 12 54292 Trier
Raum: Raum 1.1

Termine & Teilnehmer

Zeitraum: 7. Mai 2019

Termininfo: Mittwoch, 09:00 bis ca. 16:30 Uhr

Uhrzeit: 08:00 –  15:30

Kosten

Veranstalter & Ansprechspartner

Industrie- und Handelskammer Trier

Ansprechpartner

Michaela Meiers
Tel.: 0651 9777-752
Fax: 0651 9777-705
Online-Anmeldung

Privatanschrift

Rechnungsanschrift - falls abweichend

Teilnahmebedingungen

Datenschutz - und Sicherheitshinweise

* = Pflichtfelder