Einwandbehandlung und Bedarfsanalyse

Zielgruppe

Auszubildende, Junior Management, Verkaufs-/ Call-Center-/ Vertriebspersonal im Innen- und Außendienst, Einzelhandel

Ziel

Neue Zeiten brauchen neue Verkäufer – Moderne Verkaufsgespräche funktionieren nicht länger nach den alten Regeln, die vor Jahren noch gültig waren. Neue Verkäufer müssen verstehen, wie Menschen kaufen und nach welchen Regeln sie Entscheidungen treffen. In diesem Grundlagentraining erfahren Sie, wie man professionell und strukturiert Verkaufsgespräche vorbereitet und durchführt, die Sicht des Kunden einnimmt und das Ziel / den Nutzen des Kunden versteht und formulieren kann. Anhand von Praxisbeispielen trainieren wir besonders Fragetechniken zur Bedarfsanalyse und den Umgang mit Einwänden.

Inhalt

Kaufmotive und Kundennutzen / Grundlagen der Kommunikation / Vorbereitung und Gesprächseinstieg finden / Vorzimmerbarrieren / Beziehung aufbauen, Vertrauen gewinnen / Einwänden begegnen / Fragetechniken und Gesprächsdesign / Bedarfsanalyse
Methodisch-didaktischer Ansatz: Rollenspiele und Übungen, Diskussionen, Analysen und Selbstreflexionen / visuelle Hilfsmittel wie Flip-Chart, White Board, Overhead und Pinnwand / Gruppenarbeiten und Präsentationen der Ergebnisse

Voraussetzung

keine

Weitere Informationen

Dozentin: Frau Kerstin Seidel
Nach Förderung über www.qualischeck.rlp.de nur 156 EUR. Bitte beachten Sie, dass der Antrag spätestens 8 Wochen vorher gestellt werden muss.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Ort

Bildungszentrum der IHK Trier
Straße, Ort: Herzogenbuscher Str. 12 54292 Trier
Raum: Raum 1.1

Termine & Teilnehmer

Zeitraum: 11. November 2019

Termininfo: Donnerstag, 09:00 bis 16:30 Uhr

Uhrzeit: 09:00 –  16:30

Kosten

Oder Ratenzahlung

Veranstalter & Ansprechspartner

Industrie- und Handelskammer Trier

Ansprechpartner

Michaela Meiers
Tel.: 0651 9777-752
Fax: 0651 9777-705
Online-Anmeldung

Privatanschrift

Rechnungsanschrift - falls abweichend

Teilnahmebedingungen

Datenschutz - und Sicherheitshinweise

* = Pflichtfelder