Exportmanager (IHK)

Zielgruppe

Diese Weiterbildung richtet sich an Einsteiger und Teilnehmer mit ersten Erfahrungen im Exportbereich, die Fach- und Führungsaufgaben im Außenhandel übernehmen möchten sowie an Unternehmen, die den Aufbau einer Exportabteilung anstreben.

Ziel

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen Kompetenzen, die Sie für eine internationale Handelstätigkeit benötigen. Neben Basiswissen gewinnen Sie ein vertiefendes Grundverständnis für außenwirtschaftliche und zollrechtliche Zusammenhänge. Als Exportmanager sind Sie in der Lage Außenhandelsgeschäfte zu planen, zu organisieren, zu kalkulieren und erfolgreich durchzuführen.

Inhalt

Vorbereitung von Im- und Export: Grundlagen internationaler Geschäftstätigkeit / Informationsbeschaffung / Länderauswahl / Marktbeurteilung / Kundensuche / Vertriebswege: Formen der Präsenz auf Auslandsmärkten / Interkulturelle Kommunikation
Abwicklung des Auslandsgeschäft Rechtliche Grundlagen / Angebot / Vertrag / Liefer- und Zahlungsbedingungen / Dokumente / UN-Kaufrecht / Betriebliche Abwicklung des Außenhandels, Kalkulation / EU- Binnenhandel, Umsatzsteuer, Intrastat
Verfahren des Außenhandels von Waren: Zoll- und Außenwirtschaftsrecht / Zollverfahren / Verbote und Beschränkungen / Zolltarif, Zollwert / Ursprünge und Präferenzen / Einfuhrabgaben
Besonderheiten: Internetquellen / ATLAS / Ausfuhrkontrolle / Zahlungen / US-Reexportrecht - Einführung

Voraussetzung

INHALTLICH: kaufmännisches Grundwissen
TECHNISCH: PC oder Apple Mac
Microsoft Windows 7 oder höher bzw. Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher
Headset (empfohlen) oder Lautsprecher + Mikrofon
Internetzugang mit mind. 0,6 Mbps im Download und 0,2 Mbps im Upload (Geschwindigkeitstest: speedtest.t-online.de)

Weitere Informationen

ABZÜGLICH 600 EUR bei Förderung durch www.qualischeck.rlp.de verbleiben: 1.200 EUR nach Förderung
Abgesehen vom IHK-Zertifikatstest am 30.08. (9 - 12 Uhr) in Trier findet der Kurs komplett online statt. Die Teilnehmer erhalten nach dem Abschluss des Lehrgangs und bestandenem Abschlusstest das IHK-Zertifikat „Exportmanager (IHK)”.

Abschluss

Zertifikat

Ort

Bildungszentrum der IHK Trier
Straße, Ort: Herzogenbuscher Str. 12 54292 Trier
Raum: 0.0

Termine & Teilnehmer

Zeitraum: 1. Mai 2019  –  29. August 2019

Termininfo: Zertifikatstest am 30.08.2019 in Trier. Unterricht: dienstags und donnerstags, 18:00 bis 20:30 Uhr (3 UStd., 15 min Pause) sowie 3 Termine samstags, 09:00 bis 12:15 Uhr (4 UStd., 15 min Pause), Terminplan auf Anfrage

Uhrzeit: 17:00 –  19:30

Kosten

Veranstalter & Ansprechspartner

Industrie- und Handelskammer Trier

Ansprechpartner

Birgit Seifert
Tel.: 0651 9777-754
Online-Anmeldung

Privatanschrift

Rechnungsanschrift - falls abweichend

Teilnahmebedingungen

Datenschutz - und Sicherheitshinweise

* = Pflichtfelder