Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in – Webinar

Zielgruppe

Personen mit einer kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildung oder vergleichbarer Berufserfahrung, die einen beruflichen Aufstieg anstreben mit dem Ziel der verantwortlichen Übernahme zentraler Aufgaben und/oder einer Führungsfunktion in ihrem Unternehmen. Parallel zu dieser Weiterbildung muss in der Regel weitere kaufmännische Berufserfahrung erworben werden.

Ziel

Die Teilnehmer werden in diesem Webinar auf alle Prüfungsteile der Fortbildung zum/zur Geprüften Wirtschaftsfachwirt/-in vorbereitet. Die Inhalte orientieren sich an der bundesweit einheitlichen Prüfungsordnung. Wirtschaftsfachwirte und -fachwirtinnen übernehmen als betriebswirtschaftliche Allroundkräfte anspruchsvolle kaufmännische Tätigkeiten in den Funktionsbereichen Einkauf, Rechnungswesen und Controlling sowie in Marketing, Absatzwirtschaft und Personalführung von Unternehmen. Wirtschaftsfachwirte und -fachwirtinnen finden Beschäftigung in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche.

Inhalt

Die Inhalte orientieren sich an der bundesweit einheitlichen Prüfungsordnung. Dies sind: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen (erster Prüfungsteil): Volks- und Betriebswirtschaft / Rechnungswesen / Recht und Steuern / Unternehmensführung
Handlungsspezifische Qualifikationen (zweiter Prüfungsteil): Betriebliches Management / Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling, Investitionsplanung und -rechnung / Logistik / Marketing und Vertrieb / Führung und Zusammenarbeit

Voraussetzung

Für die Zulassung zur Abschlussprüfung müssen Sie über einen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsabschluss (oder gleichwertig) verfügen. Die erforderliche Berufspraxis können Sie parallel zum Lehrgang erwerben.
Technische Voraussetzungen sind: PC oder Apple Mac / Microsoft Windows 7 oder höher bzw. Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher / Headset (empfohlen) oder Lautsprecher + Mikrofon / Breitband-Internetzugang (DSL oder ähnliches)

Weitere Informationen


2.700 EUR
zuzüglich 550 EUR Prüfungsgebühren insgesamt
ABZÜGLICH 600 EUR bei Förderung durch www.qualischeck.rlp.de
verbleiben: 2.650 EUR nach Förderung
Nach Bestehen der Abschlussprüfungen gewährt das Land Rheinland-Pfalz zusätzlich einen Aufstiegsbonus in Höhe von 1.000 EUR unter bestimmten Bedingungen (www.aufstiegsbonus.rlp.de).
Nach Zuordnung in den "Deutschen Qualifikationsrahmen" (www.dqr.de) ist der Abschluss "Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/-in" als gleichwertig mit einem Bachlor-Abschluss eingestuft.
Abgesehen von den Prüfungen findet der Lehrgang komplett live online statt. In diesem Lehrgang sind Sie live online mit Ihrem Trainer und den anderen Teilnehmern verbunden. Wie in einem klassischen Unterricht vor Ort geht Ihr Trainer die Unterlagen mit Ihnen gemeinsam durch. Sie hören und sehen den Trainer und seine Präsentation. Rückfragen können Sie per Mikrofon oder über das Chatsystem stellen. Sie können auch einfach per Telefon an den Konferenzen teilnehmen. Falls Sie einen Termin verpassen, ist das kein Problem. Alle Termine werden als Aufzeichnung zur Verfügung gestellt.
Technische Voraussetzungen: PC oder Apple Mac / Microsoft Windows 7 oder höher bzw. Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher / Headset (empfohlen) oder Lautsprecher + Mikrofon / Internetzugang mit mind. 0,6 Mbps im Download und 0,2 Mbps im Upload (Geschwindigkeitstest: speedtest.t-online.de)

Abschluss

IHKFortbildungspruefung

Ort

Bildungszentrum der IHK Trier
Straße, Ort: Herzogenbuscher Str. 12 54292 Trier
Raum: 0.0

Termine

Zeitraum: 16. September 2019  –  5. Mai 2021

Termininfo: montags und mittwochs, 17:45 - 20:15 Uhr

Uhrzeit: 17:45 –  20:15

Kosten

Oder Ratenzahlung

Veranstalter

Industrie- und Handelskammer Trier

Ansprechpartner

Gabriele Deisenhofer
Tel.: 0651 9777-755
Fax: 0651 9777-750
Online-Anmeldung

Privatanschrift

Rechnungsanschrift - falls abweichend

Teilnahmebedingungen

Datenschutz - und Sicherheitshinweise

* = Pflichtfelder