Mediatoren-Fortbildung: Rolle und Haltung des Mediators (m/w)

Zielgruppe

Mediatoren (m/w)

Ziel

Die Balance zwischen Allparteilichkeit und dem eigenen Wertesystem ist eine ständige Herausforderung in der Medationspraxis. Das Seminar gibt Anregungen zur Reflexion relevanter persönlicher Erfahrungen und Eigenschaften als Mediator/in.

Inhalt

Die Themen im einzelnen:
Arbeit mit dem eigenen Lebensskript (E. Berne)
Modell der inneren Antreiber
Selbst- und Fremdwahrnehmung
Transaktionsanalyse in der Mediation
praktische Übungen

Voraussetzung

Mediationsausbildung

Weitere Informationen


Förderung über Qualischeck (www.qualischeck.rlp.de) möglich! Bitte beachten Sie, dass der Antrag spätestens 8 Wochen vorher gestellt werden muss.
Dozentin: Frau Andrea Wegner-Katzenstein

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Ort

Bildungszentrum der IHK Trier
Straße, Ort: Herzogenbuscher Str. 12 54292 Trier
Raum: 0.0

Termine & Teilnehmer

Zeitraum: 6. Juni 2019  –  7. Juni 2019

Termininfo: Donnerstag von 15:00 - 19:00 Uhr und Freitag von 09:00 - 16:00 Uhr

Uhrzeit: 09:00 –  16:00

Kosten

Veranstalter & Ansprechspartner

Industrie- und Handelskammer Trier

Ansprechpartner

Gabriele Deisenhofer
Tel.: 0651 9777-755
Fax: 0651 9777-750
Online-Anmeldung

Privatanschrift

Rechnungsanschrift - falls abweichend

Teilnahmebedingungen

Datenschutz - und Sicherheitshinweise

* = Pflichtfelder