Mediatoren-Fortbildung: Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen

Zielgruppe

Mediatoren (m/w)

Ziel

Die Rolle des Unternehmers ist schwierig und vielschichtig und stellt die Auflösung sich gegenüberstehender Interessen vor eine besondere Aufgabe. Die Verknüpfung wirtschaftlicher und familiärer Themen und die damit verbundenen Schwierigkeiten sind Inhalt dieser Fortbildung.

Inhalt

Die Themen im einzelnen:
Typische Konfliktthemen bei der Unternehmensnachfolge
Spannungsverhältnis zwischen unternehmerischen und privaten Zielen
Entwicklung einer Gesamtstrategie
family governance/corporate governance
Besondere Bedeutung der Vertraulichkeit
Einbindung von Anwälten und anderen Experten in die Mediation
Praxisfall

Voraussetzung

Mediationsausbildung

Weitere Informationen


Förderung über Qualischeck (www.qualischeck.rlp.de) möglich! Bitte beachten Sie, dass der Antrag spätestens 8 Wochen vorher gestellt werden muss.
Dozentin: Frau Andrea Wegner-Katzenstein

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Ort

Bildungszentrum der IHK Trier
Straße, Ort: Herzogenbuscher Str. 12 54292 Trier
Raum: Raum 1.2

Termine & Teilnehmer

Zeitraum: 13. Juni 2019  –  14. Juni 2019

Termininfo: Donnerstag von 15:00 - 19:00 Uhr und Freitag von 09:00 - 16:00 Uhr

Uhrzeit: 09:00 –  16:00

Kosten

Veranstalter & Ansprechspartner

Industrie- und Handelskammer Trier

Ansprechpartner

Gabriele Deisenhofer
Tel.: 0651 9777-755
Fax: 0651 9777-750
Online-Anmeldung

Privatanschrift

Rechnungsanschrift - falls abweichend

Teilnahmebedingungen

Datenschutz - und Sicherheitshinweise

* = Pflichtfelder