Projektmanager/in (IHK)

Zielgruppe

Diese Weiterbildung richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter, die Projektarbeit im Unternehmen einführen, systematisieren und/oder verbessern möchten sowie Techniken und Methoden aus dem agilen Projektmanagement kennen lernen wollen.

Ziel

Die Teilnehmer erhalten fundiertes Fachwissen zum Projektmanagement und trainieren erforderliche Kompetenzen an Beispielen aus der praktischen Anwendung. Sie lernen das eigene Verhalten als Projektleiter einzuschätzen und daraus Konsequenzen für die eigene Führung von Projekten zu ziehen. Sie lernen das eigene Verhalten als Projektleiter einzuschätzen und daraus Konsequenzen für die eigene Führung von Projekten zu ziehen. Zudem erkennen Sie die Zusammenhänge zwischen Aufgaben und Zielen im Unternehmen sowie Projektarbeit als kontinuierlicher Prozess. Sie erhalten einen Überblick zu den Grundlagen des Projektmanagements, lernen klassische und agile Instrumente und Methoden zur Projektrealisierung kennen und somit die Projekte in unternehmerische Prozesse einzubinden. Im Verlauf des Lehrgangs bringen Sie anhand eines praktischen Projekts die neuen Methoden und Erkenntnisse direkt in Ihren Projektalltag ein und haben die Möglichkeit die praktische Anwendung zu reflektieren.

Inhalt

Einführung in das Projektmanagement (PM) / Start eines Projekts / Einführung in die Fallstudie / Kommunikationstechniken und Konfliktbewältigung / Projekte leiten / Konflikte lösen und Teamphasen steuern / Teambildung und Zusammenarbeit / Planung eines Projekts - Vollständigkeitsprüfung und Genehmigung; Durchführung und Steuerung von Projekten; Teamphasen steuern / Moderation von Projektbesprechungen, Präsentation / Durchführung und Steuerung von Projekten; Qualitätsmanagement; Projektabschluss und Ergebniskontrolle in Verantwortung des Projektleiters / Präsentation der Projektfallstudien / Auswertung der Projektfallstudien / Auswertung des Lehrgangs

Voraussetzung

Der Erwerb des Zertifikats „Projektmanager/in (IHK)“ setzt den Besuch des Lehrgangs (min. 80% Anwesenheit) sowie die erfolgreiche Abschlusspräsentation voraus.

Weitere Informationen

Förderung: 600 EUR über www.qualischeck.rlp.de (Antrag spätestens 8 Wochen vor Beginn) unter bestimmten Bedingungen
Referenten sind Katrin März-Conrad (Dipl.-Marketingkommunikationswirtin, Dipl.-Pädagogin, Geprüfte Aus- und Weiterbildungspädagogin, Coach) und Christoph März (Master of Science, Dipl.-Informatiker (FH), Geprüfter Aus- und Weiterbildungspädagoge)

Abschluss

Zertifikat

Ort

Bildungszentrum der IHK Trier
Straße, Ort: Herzogenbuscher Str. 12 54292 Trier
Raum: 0.0

Termine

Zeitraum: 3. März 2020  –  16. Juni 2020

Termininfo: 03. - 04.03. / 10. + 11.03. / 21. + 22.04. / 06.05. + 07.05. / 16.06.2020, jeweils von 09:00-16:30 Uhr

Uhrzeit: 09:00 –  16:30

Kosten

Oder Ratenzahlung

Veranstalter

Industrie- und Handelskammer Trier

Ansprechpartner

Michaela Meiers
Tel.: 0651 9777-752
Fax: 0651 9777-705
Online-Anmeldung

Privatanschrift

Rechnungsanschrift - falls abweichend

Teilnahmebedingungen

Datenschutz - und Sicherheitshinweise

* = Pflichtfelder