Umgang mit Widerständen und Konflikten im Team – Konflikte als Chance, Gruppendynamische Prozesse, Lösungen entwickeln

Zielgruppe

Führungskräfte, Team- und Abteilungsleiter, die die Weiterentwicklung von Mitarbeitern und konstruktive Zusammenarbeit im Unternehmen als Ziel verfolgen sowie Lösungen für den Führungsalltag entwickeln möchten.

Ziel

Teams sind Leistungsträger im Unternehmen – Unterschiedliche Wertvorstellungen und Arbeitshaltungen koordinieren, Wettbewerb und Harmonie zwischen Mitarbeitern richtig ausbalancieren, das Teamklima erkennen und positiv beeinflussen . . . dies und mehr sind alles Anforderungen, mit denen Führungskräfte und Teamleiter sich auseinanderzusetzen haben. Sind Sie also als Führungskraft in der Lage, die sozialen Aspekte Ihres Teams differenziert zu verstehen und entsprechend zu beeinflussen und die Ursachen zu erkennen? In diesem Seminar erhalten Sie die Möglichkeit, Ursachen von Demotivation und schwierigen Situationen zu reflektieren, um das eigene Verhalten in schwierigen Situationen zu erkennen und zu hinterfragen. Zudem werden Handlungsstrategien entwickelt und Sie erhalten Hinweise zur Entwicklung alternativer Reaktionsmöglichkeiten. Dabei spielen folgende Fragestellungen eine Rolle: Wer nervt Sie in welchen Situationen? Was ist das Problem – und wer hat das Problem? Was macht Mitarbeiter schwierig? Was steckt hinter „unführbaren“ Mitarbeitern? Wie funktioniert die zwischenmenschliche Beziehungsdynamik? Das Seminar basiert auf differenzierten Verständniskonzepten und Lösungsansätzen für schwierige Situationen und durchleuchtet Auswirkungen von Team- und Unternehmensstrukturen auf den Einzelnen. Es ermöglicht Ihnen das Kennen- und Anwendenlernen von wirksamen Führungsmethoden für den Umgang mit schwierigem Mitarbeiterverhalten. Ziel ist, dass Sie in der Lage sind, souverän auf Widerstände, Ausreden und Ignoranz zu reagieren, trotzdem fair bleiben auch bei Angriff auf die eigene Person, sich nicht machtlos fühlen und Ihre Autorität sichern.

Inhalt

Umgang mit schwierigen Situationen und schwierigen Typen / Beziehungsmanagement / Kommunikation im Team / Konflikte effizient und erfolgreich lösen - Techniken und Strategien in der Praxis / Klare Regeln schaffen Vertrauen / Gruppendynamische Prozesse und ihre Steuerung / Lösungsorientierung in Teams / Erfahrungsaustausch / Praktische Tipps für den Führungsalltag

Voraussetzung

keine

Weitere Informationen

Referentin: Frau Katrin März-Conrad
Nach Förderung durch www.qualischeck.rlp.de nur 156 EUR. Bitte beachten Sie, dass der Antrag auf die Förderung spätestens 8 Wochen vor Beginn gestellt werden muss.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Ort

Bildungszentrum der IHK Trier
Straße, Ort: Herzogenbuscher Str. 12 54292 Trier
Raum: Raum 2.1

Termine & Teilnehmer

Zeitraum: 6. Mai 2019  –  7. Mai 2019

Termininfo: Dienstag und Mittwoch, 09:00 bis 16:30 Uhr

Uhrzeit: 08:00 –  15:30

Kosten

Veranstalter & Ansprechspartner

Industrie- und Handelskammer Trier

Ansprechpartner

Birgit Seifert
Tel.: 0651 9777-754
Online-Anmeldung

Privatanschrift

Rechnungsanschrift - falls abweichend

Teilnahmebedingungen

Datenschutz - und Sicherheitshinweise

* = Pflichtfelder