VBA für Word – Aufgaben in Word automatisieren

Zielgruppe

(m/w) Assistenten, leitenden Angestellte, Selbständige und alle ambitionierten Word-Nutzer, die mehr als nur einfache Briefe und Dokumente in Word erstellen und komplexe Aufgaben automatisieren wollen.

Ziel

Sparen Sie Zeit, indem Sie häufig vorkommende Aufgaben in Word automatisieren und Funktionalitäten erstellen, die über die Grenzen von Word hinaugehen. Ziel des Seminars ist die Vermittlung von VBA-Kenntnissen zur Automatisierung von komplexen Büroalltagsproblemen in Word, die sich nicht, oder nur sehr umständlich, mit normalen Bordmitteln lösen lassen. Die Inhalte werden mittels konkreter Beispiele vermittelt und teilweise gemeinsam programmiert sowie teilweise von den Teilnehmern, mit Hilfestellung des Dozenten, selbst entwickelt. Die unter „Inhalte“ beschriebenen Beispiele stammen alle aus der Praxis von Firmen und können somit auf Ihre Bedürfnisse im Arbeitsalltag angewandt werden.

Inhalt

Das Objektmodell von Word kennen und nutzen / Kopf- und Fußzeilen von bestehenden Dokumenten ändern, zur Automatisierung bei Umstellungen des Firmendesigns / Formulardaten aus Word nach Excel exportieren und auswerten / Inhalte von Dokumenten und Formularen dynamisch mittels eines Dialogs ein- und ausblenden und Standardvoreinstellungen automatisieren /Fortgeschrittene Serienbriefe (z.B. mit Anhang oder CC) erstellen und per E-Mail versenden.

Voraussetzung

Die Grundlagen von VBA werden vorausgesetzt (siehe Seminar VBA-Grundlagen), allerdings ist die Schulung auch für motivierte Einsteiger sehr informativ.

Weitere Informationen

Weitere Inhaltsschwerpunkte sind nach Absprache mit dem Dozenten und den Schulungsteilnehmern während der Schulung möglich. Es wird Word 2016 verwendet. Förderung über Qualischeck möglich! Bitte beachten Sie, dass der Antrag spätestens 8 Wochen vorher gestellt werden muss!

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Ort

Bildungszentrum der IHK Trier
Straße, Ort: Herzogenbuscher Str. 12 54292 Trier
Raum: EDV-Schulungsraum 1.3

Termine & Teilnehmer

Zeitraum: 28. August 2019

Termininfo: Mittwoch, von 09:00 bis 16:30 Uhr

Uhrzeit: 09:00 –  16:30

Kosten

Veranstalter & Ansprechspartner

Industrie- und Handelskammer Trier

Ansprechpartner

Hildegard Großmann
Tel.: 0651 9777-703
Fax: 0651 9777-705
Online-Anmeldung

Privatanschrift

Rechnungsanschrift - falls abweichend

Teilnahmebedingungen

Datenschutz - und Sicherheitshinweise

* = Pflichtfelder