VOB/B und Bauvertragsrecht

Zielgruppe

Immobilienmakler, Bauträger und Handwerker

Ziel

Das Tagesseminar vermittelt die Grundlagen der Neuerungen von 2018 und 2019 von VOB und BGB. Dies beinhaltet umfangreiches rechtliches Wissen. Sie lernen den Umgang mit der Thematik und die Vor-/Nachteile der Neuerungen bezogen auf Ihr Berufsbild kennen. Das Seminar bietet professionelles Handwerkszeug für den Umgang mit Gesetzen im Bereich Ausschreibung, Rechnungsstellung, Haftung und Gewährleistung. Alle Inhalte werden durch Fallbeispiele untermauert.

Inhalt


Neuerungen VOB
Neuerungen BGB
Rechnungsstellung
Gewährleistung VOB und BGB

Voraussetzung

siehe Zielgruppe

Weitere Informationen

Referent: Herr Oliver Nettekoven, Sachverständiger für Immobilienbewertung und Schäden an Gebäuden
Nach der Teilnahme an diesem Seminar werden Ihnen 7 Stunden Weiterbildung im Sinne des § 34c Abs. 2a der GewO bescheinigt.
Nach Förderung durch www.qualischeck.rlp.de nur 78 EUR. Bitte beachten Sie, dass der Antrag auf die Förderung spätestens 8 Wochen vor Beginn gestellt werden muss.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Ort

Bildungszentrum der IHK Trier
Straße, Ort: Herzogenbuscher Str. 12 54292 Trier
Raum: Raum 1.1

Termine

Zeitraum: 27. April 2020

Termininfo: Montag, 08:45 bis ca. 17:00 Uhr

Uhrzeit: 08:45 –  17:00

Kosten

Veranstalter

Industrie- und Handelskammer Trier

Ansprechpartner

Birgit Seifert
Tel.: 0651 9777-754
Online-Anmeldung

Privatanschrift

Rechnungsanschrift - falls abweichend

Teilnahmebedingungen

Datenschutz - und Sicherheitshinweise

* = Pflichtfelder