Wieviel ist (m)ein Unternehmen wert? – Grundlagen der Unternehmensbewertung

Zielgruppe

Unternehmer und Gesellschafter, die aufgrund von geplantem Unternehmerverkauf, anstehender familieninterner Nachfolge, gesellschafts- oder familienrechtlicher Auseinandersetzungen oder aus steuerlichen Gründen von einer Bewertung ihres Unternehmens betroffen sind auch Steuerberater und Anwälte, die Unternehmer bei den vorgenannten Themen betreuen.

Ziel

Die Teilnehmer lernen die verschiedenen Bewertungsmethoden kennen und sind nach dem Seminar in der Lage Unternehmensbewertungen leichter und sicherer durchzuführen.

Inhalt

1) Wesentliche Grundlagen der Unternehmensbewertung / a. Bewertungsanlässe / b. Wertbegriffe / c. Bewerter und deren Motive / d. Bewertungsstandards / e. Bewertungsmethoden
2) Praktische Anwendungen relevanter Bewertungsverfahren / a. Ertragswertverfahren / b. Vereinfachtes Ertragswertverfahren c. Marktwertverfahren / d. Ausgewählte sonstige Verfahren

Voraussetzung

keine

Weitere Informationen

Referent: Dipl.-Kfm. Uwe Borgers LL.M., Vorstand, CVA - Certified Valuation Analyst Ausbildung als CVA (Certified Valuation Analyst / zertifizierter Unternehmensbewerter) und die Mitgliedschaft im EACVA Förderung über Qualischeck möglich! Bitte beachten Sie, dass der Antrag spätestens 8 Wochen vorher gestellt werden muss.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Ort

Bildungszentrum der IHK Trier
Straße, Ort: Herzogenbuscher Str. 12 54292 Trier
Raum: Raum 1.1

Termine & Teilnehmer

Zeitraum: 7. März 2019

Termininfo: Donnerstag, 09:00 bis ca. 12:15 Uhr

Uhrzeit: 09:00 –  12:15

Kosten

Veranstalter & Ansprechspartner

Industrie- und Handelskammer Trier

Ansprechpartner

Michaela Meiers
Tel.: 0651 9777-752
Online-Anmeldung

Privatanschrift

Rechnungsanschrift - falls abweichend

Teilnahmebedingungen

Datenschutz - und Sicherheitshinweise

* = Pflichtfelder